www.biogaseinspeisung.de
Projekt
Partner
Aktuelles / Termine
Ergebnisse
Abschlussbericht
Ausgewählte Modellregionen
Workshop Rechtsfragen
Technologie-Kette und GIS-Analyse
GIS-Online-Werkzeug
Publikationen
Kontakt
Impressum
Fraunhofer UMSICHT
Fraunhofer-Gesellschaft
Impressum
Sitemap
Textzoom   Ansicht vergrößern
Gefördert durch:

Bundesministerium für Bildung und Forschung Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt - Projektträger für Umweltforschung und -technik
BMBF-Förderschwerpunkt:

klimazwei - Forschung für den Klimaschutz und Schutz vor Klimawirkungen
[ Technologie-Kette und GIS-Analyse ]

Ergebnisse
Abschlussbericht | Ausgewählte Modellregionen | Workshop Rechtsfragen |  Technologie-Kette und GIS-Analyse

 

Da das Ziel des Projektes eine möglichst realitätsnahe Untersuchung von Potenzialen, Kosten und Emissionen der Biogaseinspeisung ist, muss eine Vielzahl breitgefächerter Informationen zusammengeführt, verwaltet und als Datenbasis bereitgestellt werden. Eine wesentliche Eigenschaft der zu berücksichtigenden Daten ist ihr Raumbezug. Zur Bearbeitung raumbezogener Fragestellungen kommen Geoinformationssysteme (GIS) in immer mehr Anwendungsdomänen zum Einsatz.

Durch den GIS-Einsatz lassen sich flächenscharf die Biomasseerträge, basierend auf real existierenden Flächen, ermitteln. Die Transportberechnungen werden auf aktuellen routingfähigen Daten durchgeführt, so dass sich Zahlen zu Kosten und Emissionen durch das System errechnen lassen und eine betriebswirtschaftliche Betrachtung des Transports gewährleistet ist. In Abhängigkeit von der Biogasmodellanlage, dem Standort und dem am Standort verfügbaren Potenzial lassen sich Biogasmengen errechnen, die zur Einspeisung zur Verfügung stehen.
 zurück
> Druckversion © 2017
Fraunhofer UMSICHT